Sep 19

Kick-off-Meeting der AHK-Arbeitsgruppe „Personal und Berufliche Bildung“ (HR und VET)

Am 19. September 2018 organisierte die Deutsch-Aserbaidschanische Auslandshandelskammer (AHK Aserbaidschan) das Kick-off-Meeting der AHK-Arbeitsgruppe „Personal und Berufliche Bildung“ (HR und VET) im Konferenzraum der AHK Aserbaidschan. An dem Treffen nahmen 18 Vertreter der Mitgliedsunternehmen der AHK Aserbaidschan teil.

Das Hauptziel des Treffens war es, Herausforderungen im Bereich der Personal und Beruflichen Bildung zu erkunden und Vorschläge der Teilnehmer zu sammeln.

Zu Beginn des Treffens begrüßten Farid Isayev, stellvertretender Vorsitzender der AHK Aserbaidschan und Herr Agil Allahverdiyev, Vorsitzender der Arbeitsgruppe die Teilnehmer und informierten sie über die entscheidenden Ziele der Aktivitäten der HR- und VET-Arbeitsgruppe.

Bei der ersten Sitzung wurden die Inputs der Mitgliedsunternehmen gesammelt, die aktuellen Herausforderungen in dem HR- und VET-Bereich definiert und die nächsten gemeinsamen Schritte besprochen. Es folgte eine Diskussion von Teilnehmern aus verschiedenen Branchen der Wirtschaft. Die Vertreter der Unternehmen erläuterten die Schwierigkeiten, mit denen sie im diesem Bereich konfrontiert waren, und unterbreiteten ihre Vorschläge zur Verbesserung. Die Teilnehmer legten auch die Hauptthemen und -ziele für die bevorstehenden Treffen fest.

Zurück zur Liste