Okt 09

Deutsch-Aserbaidschanisches Wirtschaftsforum 2018, Energie und IKT in Aserbaidschan

2018 erweist sich als ein erfolgsversprechendes Jahr für Aserbaidschan. Das Konjunkturtief der vergangenen Jahre wurde überwunden. Aufwärtsentwicklungen setzen sich sowohl im Bereich Öl und Gas als auch in den Nicht-Öl-Sektoren fort. Die Erschließung der Ölfelder Azeri-Chirag-Güneshli birgt Investitionen in Milliardenhöhe und die Pläne der wirtschaftlichen Diversifizierung werden weiter vorangetrieben.

Besonders die Bereiche Energie, Energiesicherheit und die Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT) gewinnen weiter an die Bedeutung. Diese Entwicklung gibt den wirtschaftlichen Aktivitäten einen positiven Impuls. Speziell die kommerzielle Nutzung des Shah-Deniz-Gasfeldes, neue Erschließungen im Ölsektor, der Ausbau der Energieinfrastruktur und die Digitalisierung bieten gute Kooperations-und Absatzmöglichkeiten für deutsche und ebenso aserbaidschanische Unternehmen.

In Kooperation mit:
Veranstaltungsort

Fairmont Hotel Baku
Nizami Ganjavi Raum
Mehdi Hüseyn Str. 1A
1006 Baku
Aserbaidschan

Details
Veranstaltungsbeginn
09.10.2018 | 09:00
Veranstaltungsende
09.10.2018 | 14:00
Anmeldung

Anmeldeformular

© www.google.com/oil and gas

Vor diesem Hintergrund organisiert die Deutsch-Aserbaidschanische Auslandshandelskammer das Deutsch-Aserbaidschanische Wirtschaftsforum 2018, Energie und IKT in Aserbaidschan am 09. Oktober 2018 um 09.00 Uhr im Fairmont Hotel Baku, Nizami Ganjavi Raum, Mehdi Huseyn Str. 1A.

Das Forum wird organisiert in Kooperation mit dem „Ost-Ausschuss-Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.“. Ziel der Veranstaltung ist es, Projekte, Angebote und Bedarfe deutscher und aserbaidschanischer Unternehmen zu präsentieren und aktuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu identifizieren. Reformen und Perspektiven für Partnerschaften im Energie- und IKT-Sektor bilden den Schwerpunkt des Forums. Zur Eröffnung des Forums werden hochrangige Vertreter der aserbaidschanischen Regierung erwartet.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltungssprache ist Englisch. Es wird simultan auf Englisch und Aserbaidschanisch übersetzt.

Die Anmeldung erfolgt online über ein Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 01. Oktober 2018. Eine Anmeldebestätigung versenden wir erst nach Ablauf der Anmeldefrist (!) per E-Mail.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Aynur Nasibova unter +994 12 497 63 06/07 oder per E-Mail mail(at)ahk-baku.de zur Verfügung.

Programm

Sponsoring-Möglichkeiten

Zurück zur Liste