Eurovision 2012

Der 57. Eurovision Song Contest fand vom 22 - 26. Mai 2012 in Hauptstadt der Republik Aserbaidschan, Baku statt. Das aserbaidschanische Gesangsduo Ell & Nikki hatte den Wettbewerb im Vorjahr mit dem Beitrag Running Scared gewonnen. Das offizielle Motto der Veranstaltung lautete "Light Your Fire!"

Die vom deutschen Baukonzern ALPINE errichtete Baku Crystal Hall ist in London mit dem „European Property Award 2012“ in der Kategorie „Best Leisure Development“ ausgezeichnet worden. Baku Crystal Hall am Hafen von Aserbaidschans Hauptstadt Baku war Austragungsort des Eurovision Song Contest 2012 und entstand in einer Rekordzeit von nur 8,5  Monaten.

Das namengebende architektonische Fassadenkonzept der Crystal Hall orientiert sich an der Struktur von Kristallen. Die 230 Meter lange und 160 Meter breite Hallenkonstruktion wird von einer lichtdurchlässigen Membran-Haut umspannt. Bis zu 25.000 Zuschauer in der Arena sind damit vor Sonne und Witterung geschützt. Über 80.000 in die Fassade integrierte Lampen bringen die Halle in der Nacht zum Funkeln und Leuchten.

Flash ist Pflicht!