Mitgliedschaft

1. Welche Vorteile habe ich als Mitglied der AHK Aserbaidschan?

Als Mitglied der AHK Aserbaidschan erhalten Sie folgende Vorteile:

  • aktiver Beitrag zur Entwicklung der deutsch-aserbaidschanischen Wirtschaftsbeziehungen
  • täglicher elektronischer Wirtschaftsnewsletter
  • allgemeine Beratung zu den Geschäftsmöglichkeiten in Aserbaidschan
  • Zugang zur AHK Aserbaidschan Ausschreibungsdatenbank
  • Zugang zu allen AHK Aserbaidschan Veranstaltungen inkl. Wirtschaftsforen und Delegationsreisen
  • Zugang zum AHK Aserbaidschan Netzwerk (Mitgliederverzeichnis mit Kontaktdaten der Entscheidungsträger)
  • Schengen-Geschäftsvisa Service für AHK Mitglieder
  • Einladungsschreiben bei der Beantragung der Visa für eine Geschäftsreise nach Aserbaidschan
  • Sonderrabatte bei AHK Dienstleistungen wie Personalsuche, Vertriebspartnersuche, Marktstudie, Geschäftskontaktvermittlung usw.
  • Einladungen zu Businessforen und Delegationsreisen
  • Sonderrabatte bei Hotels und Fitnessclubs
  • Einladung zum Sommerfest & Weihnachtsball

2. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag bei der AHK Aserbaidschan?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag ergibt sich aus der jeweiligen Unternehmenskategorie*:

Unternehmenskategorie

Anzahl Mitarbeiter

Jahresbeitrag in AZN

Kleinstunternehmen

< 10

800,-

Kleinunternehmen

< 50

1.000,-

Mittleres Unternehmen

< 250

1.250,-

Großunternehmen

> 250

1.550,-

 *Aufteilung gemäß KMU-Definition der Europäischen Kommission

 


3. Wie kann ich Mitglied bei der AHK Aserbaidschan werden?

Für eine Mitgliedschaft bei der AHK Aserbaidschan muß ein Antragsformular ausgefüllt und abgeschickt werden. Das Antragsformular finden Sie hier